Crimpzangen

1-24 von 34
Crimp-Gripzangen
• Zum Schneiden, Abisolieren und Crimpen bei der Verarbeitung von isolierten und nicht isolierten Kontakten mit offener oder geschlossener Crimpzone
• Integrierte Totpunkteinrastung sichert das vollständige Crimpen und gewährleistet, dass der durchgeführte Crimp dem Anforderungsprofil entspricht
• Schneidevorrichtung zum Durchtrennen von Kabeln mit einem Leiterdurchschnitt bis 6,0 mm²
• Abisolierbereich mit sechs Arbeitsstationen, für Kabel von 0,5 - 6,0 mm², abgestimmt auf den jeweiligen Querschnittsbereich zum fehlerfreien Abisolieren
• Perfekt ausgebildeter Crimpbereich für alle gängigen Verbindertypen
• Ausziehkräfte nach EN 352/2 werden bei korrekter Anwendung mühelos erreicht